Garantie

Für alle bei MonPhill’s gekauften Produkte gilt die gesetzliche Gewährleistung. Das bedeutet, dass ein Produkt das tun muss, was der Verbraucher vernünftigerweise von ihm erwarten kann.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass starke Reinigungsmittel die Bürsten ernsthaft beschädigen können. Verwenden Sie daher keine Spülmaschinenreiniger, starke Shampoos oder ähnliches. Sollte sich bei der Überprüfung herausstellen, dass die Bürsten unsachgemäß gereinigt wurden, erlischt die Garantie auf den/die betroffenen Bürstenkopf/Bürstenköpfe. Weitere Informationen finden Sie in der FAQ “Wie reinige ich meine Bürsten am besten?”.

Im Garantiefall wird klar zwischen Anwenderschäden und Herstellungsfehlern unterschieden. Im Falle eines Anwenderschadens ist die James Retractable Brush durch eigenes Verschulden gebrochen. In diesem Fall gehen die Reparaturkosten zu Lasten des Kunden. Im Falle eines Fabrikationsfehlers werden die Kosten von MonPhill’s übernommen. Bewahren Sie jedoch immer den Kaufbeleg, die Rechnung und eventuell den Lieferschein auf. Falls etwas passieren sollte, müssen Sie diese Dokumente vorlegen.

Wenn mit dem Produkt, das Sie bei MonPhill’s gekauft haben, etwas nicht in Ordnung ist, werden wir unser Möglichstes tun, um das Problem so schnell wie möglich zu lösen. Das bedeutet, dass MonPhill’s eine Reparatur oder einen Austausch des Produkts veranlassen wird, wenn ein Herstellungsfehler vorliegt. MonPhill’s übernimmt die Kosten für den Service, die Teile und die Arbeit und sorgt dafür, dass das Produkt zu Ihnen zurückkommt. Wenn das Produkt nicht repariert werden kann, werden wir unser Bestes tun, um Ihnen eine alternative Lösung anzubieten.